Das intelligentis Team

Das Team der intelligentis ist auf Unternehmenstransaktionen im deutschen Mittelstand bis zu einem Volumen von 100 Mio. EUR spezialisiert. Dabei vereinen wir ein profundes Fachwissen in verschiedensten Branchen und können in Summe auf mehr als 40 Jahre Erfahrung in Transaktionsprojekten für Unternehmensverkäufe und Unternehmenskäufe verweisen.

Vor über 10 Jahren vertraute sich uns ein Unternehmer an, der das von seinem Vater übernommene, profitable Familienunternehmen mit 16 Mio. EUR Umsatz nach 20 Jahren Geschäftsführertätigkeit verkaufen wollte. Sein Problem? Ihm fehlte das Wissen, diesen Prozess geschickt anzugehen. Kurze Zeit später sprachen wir mit einem anderen Unternehmer, der damals im Alter von 65 Jahren keinen Nachfolger im Unternehmen oder der Familie gefunden hatte, um in den verdienten Ruhestand gehen zu können. Daher strebte auch er den Verkauf seiner sehr erfolgreichen Firma mit 18 Mitarbeitern an. Beiden konnten wir in dieser Situation helfen.

Für uns war dies der Auslöser, dafür anzutreten, dass jeder Unternehmer mit der besten Beratung erfolgreich durch den Firmenverkauf geführt wird. Wir sind uns der Verantwortung bewusst, die wir im Verkaufsprozess für das Lebenswerk unserer Mandanten haben. Mit viel Herzblut, Einsatz und Leidenschaft führen wir und unser Team an motivierten Mitarbeitern daher Transaktionsprojekte für unsere Mandanten zum erfolgreichen Abschluss.

Lernen Sie das Team der intelligentis kennen

Matthias Ehnert

Matthias Ehnert intelligentis

Matthias Ehnert (Jahrgang 1980) erlebte seine erste Unternehmenstransaktion im Jahr 2004 bei einem börsennotierten Unternehmen in der Finanzbranche. Seitdem ist er in unzähligen Projekten im Mittelstand und auch in Konzernunternehmen aktiv gewesen. 2010 gründete er die intelligentis GmbH mit dem Ziel die betriebswirtschaftlichen Herausforderungen für Unternehmer zielorientiert zu lösen.

Als gelernter Bankkaufmann und Diplom-Kaufmann wirkte er bei unterschiedlichen Banken und Finanzdienstleistungsinstituten. Mit dem Schwerpunkt Controlling und Organisation war Matthias Ehnert auch Dozent an verschiedenen Hochschulen und Lehrbeauftragter einer Fachhochschule. Matthias Ehnert engagiert sich bei den Wirtschaftsjunioren Deutschland, dem größten Netzwerk junger Wirtschaft in Deutschland mit 10.000 Unternehmern und Führungskräften.

  • Schwerpunkt: Unternehmensverkauf
  • Branchenexpertise: FinTech, Finanzwirtschaft, Zertifizierungen, Medizintechnik, Testing/Prüflaboratorien, Aufzugtechnik

Rainer Witt

Rainer Witt intelligentis

Herr Rainer Witt ist seit 20 Jahren Unternehmer im IT Umfeld und berät seine Mandanten zur IT-Strategie und allen Fragen der Digitalisierung, um ihre Wertschöpfung nachhaltig zu erhöhen. Dabei unterstützte er frühzeitig bei technischen Integrationen von Unternehmenszusammenschlüssen oder -zukäufen im M&A Umfeld. In diesem Zuge lernte er die Vielschichtigkeit eines Unternehmenskaufs kennen. Seitdem hat er viele Unternehmen beim erfolgreichen Zukauf und der nachfolgenden Integration begleitet.

Nach seinem Studium der Philosophie und der Wirtschaftsinformatik gründete er die Firma kreITiv GmbH, als Digitalisierungsschmiede für wachsende Unternehmen. Aus dieser Tätigkeit verfügt er über ein umfangreiches Netzwerk in den IT-affinen Branchen Deutschlands und hat Kontakte zu vielen erfolgreichen, mittelständischen IT-Unternehmern.

Als Technologie- und Integrationsexperte der intelligentis berät er unsere Mandanten bei den Transaktionen mit Blick auf gelungene Integrationen, Schlüsseltechnologien und Synergieentwicklung mit Fokus auf die von IT geprägten Prozesse.

  • Schwerpunkt: Unternehmenskauf
  • Branchenexpertise: Internet und Digitale Medien, Informationstechnologie, IoT, Blockchain, KI, E-Commerce, Immobilienwirtschaft

Jürgen Schwarz

Jürgen Schwarz intelligentis

Jürgen Schwarz war als Finanz- und Versicherungsmakler im gewerblichen Mittelstand tätig und war Inhaber der Allfinanz Consulting Group, Gründer und Geschäftsführer der Starthilfe Academy und der Krych und Schwarz. Daneben ist er als Honorardozent an der Universitätsklinik Heidelberg tätig.

Sein Studium der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Versicherungswirtschaft, Organisation und Personalwirtschaft schloss er in Passau als Diplom-Kaufmann ab. Mit seinem umfangreichen kaufmännischen Know-how in der Existenzgründungsberatung und als Finanzberater hat Herr Jürgen Schwarz über 19 Jahre lang Praxiserfahrung. Als M&A-Experte mit profundem Verständnis für beide Seiten versteht er es, die Projekte von Anfang bis Abschluss professionell zu begleiten. Darüber hinaus verfügt er über seine Berufserfahrung über zahlreiche Kontakte in den deutschen Mittelstand, zu Investoren, zu Banken und ist akkreditierter KfW-Berater.

  • Schwerpunkt: Distressed M&A, Finanzierungskonzepte für M&A
  • Branchenexpertise: Industrie und Fertigung, Maschinenbau, Druckgießereien, Finanzwirtschaft, Versicherungswirtschaft

Katja Uhlig

Katja Uhlig intelligentis

Katja Uhlig war mehrere Jahre sowohl in der Wirtschaftsprüfung als auch im Controlling tätig. Dabei konnte Sie umfangreiche Erfahrungen in der Analyse sowie Steuerung von Unternehmenskennzahlen sammeln. Während ihrer Tätigkeit in der Wirtschaftsprüfung war sie als Prüfungsleiterin verantwortlich für den reibungslosen Ablauf der „Vor-Ort-Prüfung“ als auch die Erstellung des abschließenden Prüfberichts.

Ihr Studium der Betriebswirtschaftslehre in Dresden und Salford (England) mit den Schwerpunkten Business Finance, Wirtschaftsprüfung und Steuern schloss sie als Diplom-Kauffrau (FH) ab. Mit ihren umfangreichen kaufmännischen Kenntnissen und ihrer Erfahrung als Projektleiterin versteht sie es die Projekte der intelligentis engagiert zu begleiten und für einen reibungslosten Ablauf zu sorgen.

  • Schwerpunkt: Unternehmensverkauf; Unternehmenskauf
  • Branchenexpertise: Wirtschaftsprüfung, Industrie und Fertigung, Immobilienwirtschaft

Dr. Maik Hamann

Maik Hamann intelligentis

Herr Dr. Maik Hamann hat im Bereich Controlling über die Erfolgswirkung von Unternehmensplanung promoviert, was ihm ein umfassendes Verständnis für alle Themen rund um Kennzahlensteuerung sowie strategische und operative Planung gibt. Aufgrund seiner Ausbildung zum Bankkaufmann sowie als Alumni der Eberle-Butschkau-Stiftung hat Herr Dr. Hamann sehr gute Kenntnisse über die deutsche Finanzwirtschaft sowie ein umfangreiches Netzwerk in der deutschen Sparkassenorganisation.

Als Berater für Betriebsräte begleitete er in der Vergangenheit den Carve-Out von Standorten aus Konzernen vor allem in der Pharma- und Chemiebranche. Der Verkauf dieser Unternehmensteile an verschiedene mittelständische Unternehmen war sein Einstieg in die M&A-Branche. Seit mehr als 20 Jahren ist Herr Dr. Hamann zudem in verschiedenen Bereichen der Beratung, des Projektmanagements sowie der Organisationsentwicklung tätig. Als erfahrener Projektleiter verantwortet er seit 2018 in den Projekten der intelligentis den reibungslosen operativen Ablauf zur vollsten Zufriedenheit unserer Mandanten

  • Schwerpunkt: Unternehmensverkauf; Unternehmenskauf
  • Branchenexpertise: Finanzwirtschaft, Beratungsdienstleistungen, Chemie/Pharma

Und das ist unser Fachbeirat

Heiko Thomas

Heiko Thomas intelligentis

Herr Heiko Thomas verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung im allgemeinen Maschinenbau und auch in der Patentanmeldung in diesem Sektor. Er war Geschäftsführer und Mitgesellschafter der B&T Holding GmbH und deren Portfoliounternehmen FB-Aufzüge GmbH & Co. KG, Aufzugteile BT GmbH, Kubb GmbH und Lift 24 GmbH.

Im Jahre 2016 wurde diese Firmengruppe an Schindler veräußert. Diese Transaktion fand internationale Beachtung. Er berät bei Unternehmensverkäufen, Nachfolgeregelungen, Investorensuchen sowie bei Expansionen in Europa und Russland. Als Berater unseres Industrieteams kennt er die aktuellen sektorspezifischen Trends in den betreffenden Branchennischen und kann bei der  Suche nach dem geeigneten strategischen Partner auf seine globalen wie lokalen Beziehungen zurückgreifen. Herr Thomas verfügt über ein weitreichendes Verständnis des deutschen Mittelstandes und über zahlreiche Kontakte zu mittelständischen Unternehmen sowie Konzernunternehmen.

  • Schwerpunkt: Unternehmensverkauf, Nachfolge
  • Branchenexpertise: Förder- und Aufzugtechnik, Automatisierungstechnik, Robotik, Maschinenbau, Automobilindustrie, Brennstoffzelle

Stefan Müller

Stefan Müller intelligentis

Stefan Müller, CEO und Gründer der DGWA – Deutsche Gesellschaft für Wertpapieranalyse GmbH, begann seine Kariere bei der Dresdner Bank AG im internationalen Wertpapierhandel. Anschließend leitete er als Senior Vice President beim Bankhaus Sal Oppenheim (der zum damaligen Zeitpunkt größten europäischen Privatbank) den globalen Eigenhandel. Ab 2005 war er geschäftsführender Mitgesellschafter bei Proprietary Partners AG, einer Schweizer Portfolio- und Assetmanagement Boutique. 2011 gründete er die DGWA GmbH.

Herr Müller ist Aufsichtsrat der an der Frankfurter Börse notierten Agrarius AG, und war und ist bei zahlreichen weiteren nationalen und internationalen Unternehmen und Organisationen als Director, Beirat, Aufsichtsrat oder Mitglied tätig. Vor seiner Karriere hat er u.a. die Business School INSEAD besucht und während seiner Laufbahn über 250 Kapitalmarkttransaktionen begleitet.

  • Schwerpunkt: Unternehmensverkauf; Unternehmenskauf; Initial Public Offering (IPO)
  • Branchenexpertise: Bergbau und Gewinnung von Steinen und Erden, Gewinnung und Verarbeitung seltener Rohstoffe

Dr. Jürgen Ehnert

Jürgen Ehnert intelligentis

Herr Dr. Jürgen Ehnert ist Mitbegründer der ehemaligen intelligentis GmbH und erlebte zahlreiche Unternehmenstransaktionen in seiner Tätigkeit als Geschäftsführer des Bereiches Arbeitsmarkt und Bildung der Landesvereinigung der Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbände Sachsen-Anhalt e.V. und des Bildungswerkes der Unternehmerverbände. Mehr als 50% aller Unternehmensübergaben entwickeln aufgrund mangelnder Kommunikation und Koordination nicht die gewünschte Wirkung für den Käufer.

Mit seinem umfangreichen Fachwissen im Bereich der beruflichen Aus- und Weiterbildung begleitet er in der Phase nach dem Eigentümerwechsel, der sog. Post-Merger-Phase, sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer, um einen reibungslosen und kommunikativ abgestimmten Übergangsprozess sicherzustellen. Hierbei kombiniert er die Bedürfnisse des Personals mit seinem Blick auf die Geschäftsprozesse, die er als Auditor nach DIN EN 19011 für Managementsysteme in den Gebieten ISO 9001, AZWV, AZAV, ISO 29990 bestens aufeinander abstimmt.

  • Schwerpunkt: Post-Merger-Beratung, insb. Integration von Personal und Harmonisierung von Geschäftsprozessen
  • Branchenexpertise: Beratung von Geschäftsprozessen und Managementsystemen, Berufliche Aus- und Weiterbildung

intelligentis Pressebereich

Sie suchen nach weiteren Hintergrundinformationen oder Pressemitteilungen zur intelligentis? In unserem Pressebereich finden Sie alle weitere Materialien und Informationen und erfahren, wie Sie mit unserem Team Kontakt aufnehmen können.

Bewerben Sie sich jetzt für die Beratungsleistungen durch intelligentis

Unsere Beratung ist kompetent und frei von Zahlungen vor dem Verkauf, da wir erfolgsabhängig beraten. Erst im Erfolgsfall erhalten wir eine Beratungsvergütung, die sich aus dem Kaufpreis refinanziert.

Bewerben Sie sich jetzt! Weitere Infos erhalten Sie nach der Kurzregistrierung.

    Ihr Name
    (Pflichtfeld)
    Ihre E-Mail-Adresse
    (Pflichtfeld)
    Telefonnummer
    (Pflichtfeld)
    Betreff
    Dokumenten-Upload (JPEG, PDF oder Word mit einer maximalen Dateigröße von 10 MB)
    Ihre Nachricht

    Wann können wir Sie am besten erreichen?
    Ich interessiere mich für allgemeine Informationen zum Prozess
    Ich erkläre mich mit der Speicherung meiner Daten zum Zwecke der Bearbeitung meiner Anfrage gemäß der Datenschutzerklärung einverstanden. (Pflichtfeld)