Legen Sie los mit dem Verkauf Ihres Unternehmens
der Zertifizierung und des Prüfwesens

Kontaktieren Sie uns! Sie möchten als Unternehmer
Ihr Zertifizierungsunternehmen verkaufen?
Wir finden erfolgsabhängig den perfekten Käufer
Matthias Ehnert Qualitätsmanagement

Unser Team wird durch unseren Geschäftsführer und Qualitätsmanagementauditor, Herrn Matthias Ehnert, als ausgewiesenen Experten für diese Technologie, bereichert. Mit seinem genauen Auge für Details ist er als Unternehmer für Präzision und Sorgfalt bekannt. Er kennt die Key Player der Branche genau. Sein umfangreiches Fachwissen mitsamt seinen nationalen und internationalen Kontakten bietet Ihnen Zuverlässigkeit beim Verkauf Ihres Unternehmens.

Volkswirtschaftlich gesehen tragen die Akkreditierungen entscheidend dazu bei, die Vergleichbarkeit von Konformitätsbewertungsergebnissen sowie Vertrauen in die Qualität und Sicherheit von Produkten und Dienstleistungen zu schaffen. Damit die Akkreditierung weltweit nach gleichen Voraussetzungen erfolgt, wurden in den letzten Jahrzehnten die Normen europaweit und sogar international weiter harmonisiert. Gerade in Zeiten der Globalisierung und einem zunehmenden weltweitem Wirtschaftsverkehr schafft dies Vertrauen sowie technologische Standards.

AUF KONFORMITÄTSBEWERTUNGSSTELLEN VERTRAUEN

Konformitätsbewertungen bestätigen die Einhaltung bestimmter Anforderungen von Produkten, Verfahren, Dienstleistungen oder Systemen. Die Relevanz dieser Konformitätsbewertungen, nimmt stetig zu. Dies ist heutzutage in vielen Branchen elementar und unabdingbar, um das Risiko für Gefahren größtmöglich einzudämmen aber auch den gestiegenen Ansprüchen an Qualität und Sicherheit gerecht zu werden.

Zertifizierungen und Prozesse für Unternehmen
Zertifizierungen und Prozesse für Unternehmen

Konformitätsbewertungen leben von dem Vertrauen in die Arbeit der Konformitätsbewertungsstellen (KBS). Aus diesem Grunde müssen sich die entsprechenden Institutionen bei den nationalen Akkreditierungsstellen, in Deutschland der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS), legitimieren lassen. Hierfür werden den KBS sehr strenge und wirtschaftlich sehr aufwendige Vorgaben auferlegt.

Die Anforderungen an die KBS sind in der Norm EN ISO/IEC 17011 festgeschrieben. Wer ein solches Managementsystem entsprechend dieser Norm umgesetzt hat, hat die Kompetenz nachgewiesen, bestimmte Konformitätsbewertungsaufgaben durchführen zu können. Diese Aufgaben sind je nach Typen sehr unterschiedlich.

Prüf- und Kalibrierlaboratorien setzen beispielsweise die DIN EN ISO/IEC 17025 um, medizinische Laboratorien erfüllen die Norm DIN EN ISO 15189. Zertifizierungsstellen wiederum müssen im Rahmen von Managementsystemen der DIN EN ISO/IEC 17021-1, bei Produktzertifizierungen der DIN EN ISO/IEC 17065 und bei Personenzertifizierungen der DIN EN ISO/IEC 17024 nachkommen.

Unternehmen, die als KBS zugelassen sind, haben damit einen echten Vermögenswert bei dem Verkauf ihres Unternehmens geschaffen. Besonders gefragt ist in diesem Fall auch das Know-How der MitarbeiterInnen, die über ein sehr tiefgreifendes fachliches Wissen verfügen.

Vorteile von Akkreditierung

Sie möchten wissen, weshalb Sie in die Entwicklung von Certification und Testing investieren sollten? Akkreditierung leistet einen wichtigen Beitrag zur Stärkung der Qualitätsinfrastruktur für den Wirtschaftsstandort Deutschland und bietet mehrere Vorteile für Unternehmen und Verbraucher:

  • Produkte und Dienstleistungen haben durch die höhere Akzeptanz einen leichteren Marktzugang.
  • Mit der Zertifizierung und Prüfung werden Produkte und Dienstleistungen einmalig geprüft und überall akzeptiert. Sie sind international vergleichbar und erhalten die nötige Anerkennung durch die Zertifizierungsstelle. Dies vermeidet weitere Kosten durch mehrfaches Prüfen und Bewerten.
  • Durch einen Kompetenznachweis können Dienstleister leichter ausgewählt werden.
  • Tätigkeiten und Kompetenzen werden von Akkreditierungsstellen objektiv bewertet und mit einem Gütesiegel belegt.
  • Geprüfte Produkte und Dienstleister haben einen Wettbewerbsvorteil gegenüber ihren nicht akkreditierten Marktteilnehmern.
  • Verbraucher haben mehr Vertrauen in die Produkte und Dienstleistungen.
  • Es kommt zu weniger Fehlern in der Produktion.
  • Akkreditierung bietet eine flexible Alternative zu Rechtsvorschriften.

Kostenloses Beratungsgespräch


Sie planen einen Firmenverkauf? Wir beraten Sie in einem Gespräch zu den wichtigsten Aspekten für Ihr Verkaufsvorhaben.

Analyseworkshop


Sie interessieren sich dafür, wie gut Ihr Unternehmen bereits für einen Verkauf vorbereitet ist? In einem umfassenden, eintägigen Analyseworkshop besprechen Sie mit unseren Transaktionsexperten alle wichtigen Aspekte Ihres Unternehmens. Als Ergebnis entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen einen pragmatischen Maßnahmenplan, um den richtigen Kurs mit Ziel Firmenverkauf zu setzen.

Unternehmensverkauf


Sie möchten umfassende Unterstützung bei Ihrem Unternehmensverkauf? Mit unserem besonderen Branchenfokus bieten wir Ihnen eine Rund-Um-Begleitung in einem Verkaufsprojekt – dies umfasst die Definition von kaufpreissteigernden Maßnahmen, die Erstellung eines Unternehmensexposés, die Interessentenidentifikation und -ansprache sowie die Begleitung in den Verhandlungen. Dabei arbeiten wir ausschließlich auf Basis einer rein erfolgsabhängigen Vergütung.

Aktivitäten auf dem M&A Markt

Das immer höhere Sicherheits- und Qualitätsgefühl unserer Gesellschaft (z.B. im Zuge von Globalisierung oder Pandemien) schafft mehr Nachfrage nach Prüfleistungen. Durch das steigende Interesse wird bei den KBS das qualifizierte Personal zum Engpass. Eine weitere Herausforderung ist z.B. die Digitalisierung der internen Prozesse sowie die digitale Vernetzung mit Partnern, Auditoren, freiberuflichen Prüfern oder Ämtern.

Bei jenen KBS, die es schaffen, sich diesen Herausforderungen zu stellen, steigt die Nachfrage und damit der Wert dieser Unternehmen. Namhafte Großunternehmen und zahlreiche Investoren steigen als Kapitalgeber ein und positionieren sich auf dem Markt.

Der Verkauf von Unternehmen in dem Bereich „Certification & Testing“ wird mit Hilfe Ihres Branchenspezialisten intelligentissehr diskret ablaufen. Die intelligentis geht von steigenden Tendenzen bei den Kaufpreisen für profitable oder stark wachsende Unternehmen der Branche aus, da große Gesellschaften in dem Sektor vermehrt Kompetenzen zukaufen, um sich auf dem internationalen Markt einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen. Auch die immer höheren Anforderungen bei der Akkreditierung, führen zu einer Konsolidierung innerhalb der akkreditierten KBS.

Der M&A-Markt bietet äußerst attraktive Möglichkeiten zum Verkauf Ihres Unternehmens. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wir begleiten Sie gern mit unserem Netzwerk sowie unserer Branchen- und Marktkenntnis durch Ihren persönlichen Transaktionsprozess.

News aus der Zertifizierungs- und Prüfwesenbranche

intelligentis berichtet in einem regelmäßigen Branchennewsletter über Neuigkeiten, Trends und Entwicklungen aus dem Bereich Zertifizierung und Prüfwesen.

Jetzt Anfrage stellen

Unsere Beratung ist fachlich exklusiv und frei von Zahlungen vor dem Verkauf, da wir erfolgsabhängig beraten. Erst im Erfolgsfall erhalten wir eine Beratungsvergütung, die sich aus dem Kaufpreis refinanziert.

Verkaufen Sie Ihr Unternehmen und bewerben Sie sich jetzt! Weitere Infos erhalten Sie nach der Kurzregistrierung.

    Ihr Name
    (Pflichtfeld)
    Ihre E-Mail-Adresse
    (Pflichtfeld)
    Telefonnummer
    (Pflichtfeld)
    Betreff
    Dokumenten-Upload (JPEG, PDF oder Word mit einer maximalen Dateigröße von 10 MB)
    Ihre Nachricht

    Wann können wir Sie am besten erreichen?
    Ich erkläre mich mit der Speicherung meiner Daten zum Zwecke der Bearbeitung meiner Anfrage gemäß der Datenschutzerklärung einverstanden. (Pflichtfeld)